Kostenexplosion bei Elbvertiefung

Die Grünen in Hamburg, Niedersachsen und Schleswig-Holstein rechnen bei der geplanten Elbvertiefung mit viel höheren Kosten als bisher angenommen. „Wir erreichen jetzt langsam aber sicher bei den Kostensteigerungen ein Niveau, wie wir es bisher eigentlich nur bei der Elbphilharmonie kennen“, sagte GAL-Fraktionschef Jens Kerstan am Freitag bei einer gemeinsamen Pressekonferenz.
630 statt 385 Millionen Euro?

Das Projekt werde eher 630 Millionen Euro statt der erwarteten 385 Millionen Euro kosten, sagte Anjes Tjarks, der wirtschaftspolitische Sprecher der GAL-Bürgerschaftsfraktion in Hamburg. Allein auf Hamburg kämen bei dem Projekt statt der 2004 prognostizierten 80 Millionen Euro inzwischen bis zu 250 Millionen Euro an Kosten zu.

Bereits Ende Februar war bekannt geworden, dass die Hafenverwaltung Hamburg Port Authority (HPA) mit einer deutlichen Kostensteigerung rechnet.

Quelle: NDR 30.03.2012, Elbvertiefung: Grüne erwarten Kostenexplosion

Siehe auch: http://www.ödp-hamburg.de/programm/themen-hamburg/elbvertiefung/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s