Lasst die Flossen dran! Keine Ausnahmen!

Lasst die Flossen dran! Keine Ausnahmen!

Sehr geehrte Mitglieder des Europäischen Parlaments.

Während der November-Plenartagung am 22.11.2012 bietet sich den Mitgliedern des Europäischen Parlaments eine entscheidende Chance, zum Schließen der Gesetzeslücken im EU-Finning-Verbot an Haien beizutragen.

„Finning“ , die verschwenderische Praxis, bei der die Flossen eines Hais abgetrennt und der Rest des Körpers ins Meer zurückgeworfen wird, wird betrieben, weil die für die Zubereitung von Haiflossensuppe verwendeten Flossen sehr wertvoll sind.

Die EU-Verordnung von 2003, die das Finning verbietet, enthält eine Ausnahmeregelung, der zufolge Fischer mit einer Genehmigung die Flossen eines Hais an Bord abschneiden und diese getrennt von den Körpern anlanden dürfen. Zur Überwachung der Einhaltung dieser Regelung wird eine komplizierte und großzügige Begrenzung des Flossen-/Körper-Gewichtsverhältnisses herangezogen, die Raum für unentdecktes Finning lässt.

Ein Verbot des Abtrennens von Haiflossen auf See und damit eine Verpflichtung, alle Haie mit ihren Flossen im natürlichen Zustand am Körper anzulanden, ist das einfachste, zuverlässigste und kostengünstigste Mittel zur Umsetzung eines Finning-Verbots.

Wir bitten Sie dringend, Änderungsanträge abzulehnen, die wieder eine Möglichkeit für das Abtrennen von Haiflossen an Bord von Schiffen schaffen würden, und stattdessen eine EU-Politik der ausnahmslosen Anlandung von Haien mit ihren Flossen im natürlichen Zustand am Körper zu unterstützen.

Finden Sie heraus, warum das so ist:

http://www.sharkalliance.org/newsletter/Plenarabstimmung_uber_Bericht_A7-02952012_uber_das_Hai-Finning.html

http://www.eusharkjourney.org/support-us/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s