Erster Lachs aus ASC-Aquakultur kommt auf den Markt

asc-lachs

Erster Lachs aus ASC-Aquakultur kommt auf den Markt

Lachsfarm setzt auf neues ASC-Siegel als Motor für Konsumenten. Standards sollen Fischzucht sauberer machen

Bremen 10.2.2014. Seit 2012 gibt es den ASC, den Aquaculture Stewardship Council ASC. Das Logo steht für verantwortungsvoll gezüchteten Fisch und Meeresfrüchte. An Zuchttieren wurden bisher Tilapia, Pangasius, Forelle und Weichtiere (Venusmuscheln, Miesmuscheln, Austern, Kammmuscheln) Abalone und Garnelen gezüchtet. Die Vision von ASC ist eine „Welt, in der die Aquakultur eine wichtige Rolle bei der Bereitstellung von Nahrungsmitteln übernimmt und gleichzeitig die negativen Auswirkungen auf die Umwelt reduziert.“ Nun wurde heute offiziell die Einführung von norwegischem Lachs aus ASC-Farmen gefeiert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s