Cinemare Filmfest würdigt Haischutz- und Meeresmüll-Aktivisten

cinemare

Das 1. International Ocean Film Festival CINEMARE in Kiel ist erfolgreich zu Ende gegangen und DEEPWAVE e.V. ist sehr stolz zum ersten Mal als Partner dabei gewesen zu sein. Es waren fantastische Filme zu sehen und die Gäste haben sich nicht nur von der Schönheit der Meere und den spannenden Geschichten berühren lassen, sondern sich auch intensiv mit Fragen zum Meeresschutz beteiligt. Allen Zuhörern beim Vortrag und Beteiligten an unserem Infostand ein herzliches Dankeschön. Und danke an das CINEMARE Team für die gelunge Premiere – wir sehen uns hoffentlich nächstes Jahr wieder!

Spannend war auch die Jury-Sitzung zur Preisvergabe für den besten Fimbeitrag zum Thema Meeresschutz in der wir beteiligt waren. Gewonnen hat schließlich der Film „Shark Girl – Das Mädchen und der Hai“ von Gisela Kaufmann. Der Film hat zwar schon den Green Screen Preis gewonnen, aber er ist einfach toll gemacht und zeigt wie eine engagierte Taucherin sich für den Schutz der Haie einsetzt (Trailer)

Besondere Erwähnung bekam ein Film über das wichtige Thema Meeresplastik von Pam Langobardi : „Plastic Free Island Kefalonia (2015)“

Auch hier geht es um ein persönliches Engagement – hier im Kampf für saubere Meere. Diese Filme machen einfach Mut für mehr Meeresschutz – wir freuen uns schon aufs nächste Mal.

https://player.vimeo.com/video/134218837

Hier alle Preisträger:

CineMare Seefahrerfilmpreis 2016: „Jago, der Alte Mann und die Tiefsee“
Jury: Prof. em. Dr Hans Jürgen Wulff, CAU Kiel;
Prof. Dr. Tobias Hochscherff, FH Kiel;
Heinz Hermanns, interfilm Berlin

CineMare Meeresnaturfilmpreis 2016: „Land Unter auf Hallig Hooge“
Jury: Cosmos Kiindarius, Inmotion Pictures Los Angeles
Ulrich Baron, NDR
Butch Dairymple-Smith, ButchDesign

CineMare Meeresschutzfilmpreis 2016: „Shark Girl – Das Mädchen und der Hai“
Jury: Mitchell Major, Black Coral
Christian Howe, Submaris Kiel
Dr. Onno Groß, DEEPWAVE e.V.
Korina Gutsche, Blue Child Films

CineMare Meereskurzfilmpreis 2016: „Fishing Without Nets“
Jury: Barne Peters, LOOPPOOL.tv
Arne Sommer, FFHHSH, Filmwerkstatt Kiel
Jörg Meyer, KN

CineMare Meeresfilmpublikumspreis 2016:
„Kieler Förde – Meerjungfrauen, Miniwale und Matrosen“
„The Weekend Sailor“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s